CycleCinemaClub startet: Open-Air-Kino zum Selberstrampeln!

“Du machst das Kino!” Unter diesem Motto startet am Sa, 19.5., am Yppenplatz ein Open-Air-Kino der nachhaltigen Art: Wer gucken will darf strampeln! Denn der Eintritt für dieses Vergnügen ist zwar frei, aber kostet ein paar solidarische Schweißperlen: Der Strom für Bild & Ton wird auf 6 Generatorrädern erzeugt. Die Reihe unter dem Tiel “CycleCinemaClub” findet (mindestens) monatlich statt, alle Termine beizeiten hier. Der nächste ist schon fixiert: 17.6., Prater, Arenawiese. Das Projekt setzt einerseits die “BikeCommunityFilmNights” der IGF fort und andererseits eine lang gehegte Idee um, die dank eine engagierten Trios und der Stromradeln von IndyACT endlich nach Wien findet. 3,2,1, los!

Die Premiere findet am 19.5. ab 20:30 am Yppenplatz im Bereich des Spielplatzes statt, mit einem frisch&fett angerichteten Potpourri aus Fahrradkurzfilmen aller Art & Länder. Die weiteren Vorführungen sind von nun monatlich unter freiem Himmel, auf verschieden Plätzen und Parks innerhalb Wiens, anzutreffen: Prater, Herderpark, Donauinsel, Karlsplatz.  Frei nach dem Motto D.I.Y. erzeugt das Publikum nicht nur den Strom für die Vorführung sondern bringt auch Interieur & Verpflegung selbst mit! Decken, Stühle, Kissen, Omas Picknickkörbchen…

Und: Zu jeder Vorführung cruist ein gemeinsamer Night Ride kreuz & quer durch die Stadt!
Treffpunkt: 19.00h, FahrRADhaus, Friedrich-Schmidt-Platz 9 (hinterm Rathaus).

Der Kooperationspartner IndyACT ist eine junge NGO, die enthusiastische, engagierte und professionelle Menschen dabei unterstützt, ihre eigene Sozial-, Umwelt- oder Kulturkampagne zu organisieren und durchzuführen. Bei unserem Projekt Bike It On treten Menschen in die Pedale von E-Bikes und erzeugen damit genug Elektrizität, um den Strombedarf eines Events zu decken. Damit wird symbolisiert, dass elektrische Energie nicht einfach nur aus der Steckdose kommt, sondern wenn nur der Wille vorhanden ist, der eigenen Strombedarf auf nachhaltige Weise gedeckt werden kann.

So sah die Premiere dann aus – super wars!

Alec, 19. Mai, 2012, Kategorie: Allgemein, Events.

Kommentar schreiben